2. Tag

Heute war erstmal ausspannen angesagt, lange schlafen, chillen, etwas Tischtennisspielen, aber schon zum Fahrradfahren war niemand zu begeistern. So haben wir einen ruhigen Sonntag verbracht. Morgen machen wir dann einen Tagesausflug nach Furth im Wald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.