Ferienprogramm – Kindererlebnispfad

Am Donnerstag lud der Schwäbische Albverein zum Ferienprogramm ein. Man traf sich um 15 Uhr am Eldengrund Spielplatz. Mit Geister-Begleitung ging es dann in den Kinderpfad. Nach vielen Fragen, Rätseln und lustigen Geschichten kamen wir nach fast zwei Stunden zum Spielplatz zurück. Zum kurzen Austoben wurde gewippt und Hangelbahn gefahren. Zum Teil wollten die Kinder dann ihre Überraschung basteln. Es gab Geisternachtischlampen zum selbstbasteln, die Kinder waren mit vollem Eifer dabei wie man auf den Bilder erkennen kann. Für die Kinder gab es dann Nuggets und Stockbrot.  Gegen halb Sechs kamen  Eltern zum Abschluss Grillen und so klang ein schöner Nachmittag mit einem unterhaltsamen Abend aus.

Kommentar verfassen