Gauwandertag 2015 „Zu Gast in Flein“

Gauwandertag 2015 „Zu Gast in Flein“

Die Ortsgruppe Heilbronn des Schwäbischen Albvereins ist aus Anlass ihres 125-jährigen Jubiläums der Ausrichter des Gauwandertages 2015. Dazu laden sie die Wanderfreundinnen und Wanderfreunde aller Ortsgruppen des Heilbronner Gaus herzlich ein. Die Veranstaltung findet in der Flina Kulturhalle in Flein statt. Der Gauwandertag beginnt um 9.00 Uhr mit dem Eintreffen der Teilnehmer. Am Vormittag werden verschiedene Wanderungen und ein historischer Ortsrundgang angeboten:

Wanderung 1: »Haigern, Schozachtal und Staatsdomäne«

Start 9:15 Uhr, Gehzeit ca. 3,5 Stunden
Flein – Haigern – Talheim – Schozachtal – Altwürttembergischer Landgraben – Hohrainhof – Talheimer Hof – Flein.
Wanderführer: Dieter und Ursel Fleischmann, Werner Betz.

Wanderung 2: »Deinenbachtal und Staufenberg«

Start 9:30 Uhr, Gehzeit ca. 2,5 Stunden
Flein – Sontheim – Staufenberg – Flein.
Wanderführerinnen: Renate Simon, Brigitte Steudel.

Wanderung 3: »Fleiner Rundweg«

Start 9:30 Uhr, Gehzeit ca. 2,5 Stunden
Flein – Sankt-Veit-Kirche – Eselsberg – Fleiner See – Karmeliterhäuschen – Flein.
Wanderführer: Loni Keppler, Peter Thomma.

Wanderung 4: »Gesundheitswanderung«

Start 9:30 Uhr, Dauer ca. 2,5 Stunden
Mit gemeinsamen Übungen unterwegs, die Koordination,
Kraft, Ausdauer und Entspannung verbessern.
Wanderführer: Siegfried Rickert.

Wanderung 5: »Historischer Ortsrundgang«

Start 9:30 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden
Führung durch die Gemeinde Flein mit Gerhard Münzing

Die Bewirtung in der Flina Kulturhalle erfolgt durch das
Hotel-Restaurant-Weingut »Wo der Hahn kräht«

Ab 13:30Uhr Nachmittagsprogramm.

Hierbei wirken mit:

– Heuchelberger AlphornBrass
– Alphorn- und Bläsersextett aus Leingarten
– Neckar Valley Dancers
– Square Dance Club Neckarsulm

Veranstaltungsort: Flina Kulturhalle Flein

Sandberghohle 1 (GPS: Talheimer Straße 1)

Hinweisschilder der Gemeinde beachten:
Von der B27 kommend am 1. Kreisel links, ➜ von Heilbronn kommend vor Serpentinen rechts, ➜ von Ilsfeld kommend durch den Ort und Zufahrt wie von B27. Parkplätze direkt bei der Kulturhalle Flina.

Zu erreichen mit der HNV-Buslinie Flein 61 Ab: Heilbronn Hauptbahnhof »Willy-Brandt-Platz« 8:10 / 8:40 An: Flein Haltest. Heilbronner Straße (Am Kreisel nach den Serpentinen) 8:28 / 8:58 von dort Fußweg zur Flina 10 Min.

Kommentar verfassen